Eine außergewöhnliche Perspektive – mit der GoPro Cam von unten!

Ich habe mich schon des öfteren gefragt, wie ich mich mit der GoPro von unten Filmen kann – es gibt ja bereits echt coole Aufnahmen von anderen Piloten, die aus dieser Perspektive entstanden sind. Ohne Retusche geht hier allerdings gar nichts – das sollte einem klar sein!

Ich habe meine Teleskopstange für die Aufnahmen genutzt. Die Sicherungsschnur, mit etwa 80cm Länge, ist am Griff der Stange befestigt und am Karabiner des Gurtzeugs. Im Flug fahre ich die Teleskopstange aus, lasse sie an der Sicherungsschnur herunter und das war’s schon – die Konstruktion fliegt sauber unter einem mit! Die Cam ist natürlich so eingestellt, dass das Objektiv zu mir nach oben zeigt.

Sicherlich ist eine schmalere Konstruktion in Hinsicht auf die Bildretusche von Vorteil! Denn die Bildbearbeitung stellt den größten Anspruch, vor allem für den Laien, dar. Ich nutze den Stempel aus Photoshop, um die Bildteile unter der Stange wieder zu rekonstruieren.

Viel Erfolg! 🙂

 

 

This Post Has 3 Comments

  1. dani sagt:

    Hallo Nicolas,
    sind mit dieser Einstellung auch Wingovers und Sat etc. möglich oder schlägt es Dir die Kamera um die Ohren?
    Gruss und immer happy landings Dani

    • Nicolas sagt:

      Hi, darin habe ich leider keine Erfahrung! Kleine Wingover sind kein Thema, bei größeren wäre ich vorsichtig!

      LG
      N

  2. Chris sagt:

    Hallo Nicolas,

    coole Perspektive, was hast Du denn als Teleskopstange genommen? Also z.B. welche Länge?

    Gruß,
    Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.