Zum ersten mal in Andelsbuch in 2012

Gestern bin ich zum ersten mal wieder die rasante Seilbahn in Andelsbuch gefahren. Die reinste Achterbahn… 😉

Techniktraining mit nur einem Flug, viel Parawaiting und dazwischen ein Heli-Einsatz. Zum Glück nichts all zu wildes. Beim Toplanden hat ein Flieger seinen Schirm in ein paar Meter Höhe abgerissen. Ansonsten war es vormittags gut fliegbar, nachmittags starker Ostwind und ziemliche Turbulenzen am LP. Sehr thermisch und Actionreich.

This Post Has 1 Comment

  1. Dennis sagt:

    Ich war auch da, und wir lagen sogar direkt neben ein ander. Leider habe ich dich nicht sofort erkannt ´, sonst hätte ich mal Hallo gesagt. Den Hubschrauber habe ich nur noch aus der Luft gesehen. War doch fast klar das es da oben irgend wie dazu kommen musste. Waren viele echt überfordert.
    Auf jeden fall weiterhin viele schöne Flüge.

Schreibe einen Kommentar zu Dennis Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.