Mission Säntis accomplished

Heute hat es tatsächlich hingehauen. Den Mut zusammen genommen und ab zum Säntis geflitzt. Die Basis betrug leider keine 2500m, daher war es etwas mühsam. Auf dem Rückweg überlegte ich mir schon, wie ich von meinem Außenlandeplatz wieder nach Wasserauen komme 🙂 … aber siehe da, es hat gut gereicht und der Herrgott hat mir noch einen tollen Bart beschert! Auf dem Rückweg vom Hohen Kasten musste ich noch einmal beinahe laufen. Aber auch hier konnte ich kurz vor knapp wieder aufsoaren. Ein toller Flugtag und sehr lehrreich. Film gibts leider keinen, da der Akku mal wieder leer war – Zeit für einen Ersatzpack!

Flugzeit 2:47h
83 km Gesamtlänge
25,26 km Strecke (flaches Dreieck)

Flug im XContest

This Post Has 1 Comment

  1. Paul sagt:

    Gratuliere — tolle Leistung, und schöne Bilder!

    Ich hab dann am DI nichts mehr gemacht weil ich von der MO-Tour noch so fertig war… ( http://youtu.be/-6R6qIPhjOU )

    LG, Paul

Schreibe einen Kommentar zu Paul Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.