90 Minuten die Wolken geküsst

Klasse Tag am Didi. Zwar N/O am Startplatz, aber bei moderaten 10-15 km/h ging das Starten super. 1,5 Stunden an der Basis (bis 2300m) und in den Quellies geschrabbt. Nach 90 Minuten wurde es dann bissl arg kalt… Leider war der Akku der Kamera noch vorm Start leer, da irgend jemand zuvor auf den Anschalter gekommen ist!!!

 

 

This Post Has 0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.