Tandem Vorbereitung / Start

Tandemflug Start an der Niedere in AndelsbuchWir treffen uns in der Regel direkt an der Seilbahn (Andelsbuch, Bezau, Diedamskopf oder Ebenalp). Für die Anreise musst du als Passagier selbst sorge tragen. Wir teilen dir den genauen Standort zuvor mit.

Bevor der Tandemflug startet, fahren wir gemeinsam mit der Seilbahn zum Startplatz. Auf dem Weg dahin plaudern wir über alle Themen, die für dich wichtig und von Interesse sind. Du wirst zu deinem Tandem-Piloten schnell vertrauen fassen und brauchst keinerlei Angst zu haben.

Am Berg angekommen müssen wir noch ein paar Schritte gehen (ca. 15 Minuten). Don’t panic – das Gepäck, das du zu tragen hast, ist nicht schwer! Den Großteil der Ausrüstung trägt der Pilot! 😉

Am Startplatz angekommen, erhältst du eine kurze Einweisung über den Startablauf und den Flug. In Sachen Bekleidung benötigst du lediglich ein paar feste, am besten knöchelhohe, Schuhe und dem Wetter angepasst warme Kleidung. Dann ziehen wir gemeinsam unsere Tandem-Ausrüstung an und los gehts! Du hörst jetzt nur noch auf die Kommandos des Tandem-Piloten:

  1. Bist du bereit für den Start?
  2. JA!
  3. 1 – 2 – 3 und laufen!

Je nach Windstärke benötigen wir ein paar Schritte mehr oder weniger. Nach ein paar Metern spürst du durch einen sanften Gegenzug sofort wie der Tandem-Gleitschirm hinter uns aufgeht und ein paar wenige Augenblicke später direkt über uns steht. Jetzt sind wir gleich in der Luft und du kannst du dich so richtig fallen lassen und den Tandemflug voll genießen! Wir spingen übrigens nicht vom Berg – sondern laufen! 🙂

Mit unserem Tandem starten wir meistens auf der Niedere in Andelsbuch/ Bezau oder am Diedamskopf (Bregenzerwald) bei Schoppernau oder vom Pfänder, dem Hausberg von Bregenz!

Weitere Fragen stellen oder einen Tandemflug buchen kannst du über das Formular: