Tandem Flug / Landung

Tandem Actionprogramm mit steilen KurvenDer Paragleiter Tandemflug läuft in der Regel sehr sanft und gemütlich ab. Wenn wir Vormittags oder am frühen Abend fliegen, rechnen wir mit wenig Thermik und haben somit einen ruhigen Flug in unbewegter Luft. Wenn wir länger oben bleiben möchten, benötigen wir Thermik (aufsteigende Luft), die uns nach oben trägt oder einen Aufwind, der den Berghang hinauf streift und uns somit ebenso nach oben trägt. Du entscheidest selbst was du möchtest!

Ein so genannter Abgleiter vom Berg, ohne Nutzung von Thermik oder Aufwinden, dauert ca. 15 Minuten. Wer den Gleitschirm Tandemflug gerne etwas länger genießen möchte, bucht ein Thermikflug-Programm. Dann können wir mit sehr hoher Warscheinlichkeit bis zu mehreren Stunden am Stück mit unserem Tandem durch die Luft gleiten. Manche mögen es etwas Actionreicher! Für jene Tandemflieger haben wir ein Actionprogramm, das aus steilen Kurven (Steilspiralen) und Wingover besteht. Beim Wingover werden nacheinander enge Kurven geflogen, wodurch Tandempilot und Passagier aufschaukeln und bis zu 90° schräg in der Luft hängen! Das macht fun, ist aber nicht jedermanns Sache 😉

Tandemflug BezauZu deiner Sicherheit hat ein Tandem Gleitschirm immer ein Rettungsgerät an Bord – eine Art Fallschirm, der vorschriftsmäßig stets mitgeführt werden muss!

Die Landung ist relativ unspektakulär. Wir fliegen den Landeplatz am Rupp Käsle (Pfänder), in Andelsbuch, Bezau oder am Diedamskopf in einer so genannten Landevolte gegen den Wind an und kommen durch diese Technik extram sanft auf der Erde auf. Nach der Landung legen wir den Tandem-Gleitschirm zusammen und plaudern über das Erlebte! 🙂

Übrigens: deinen Flug nehmen wir auf Wunsch auf Video (HD-Qualität) auf oder fertigen HD-Fotos an! Du bekommst nach dem Flug eine SD-Karte mit den Rohdaten.

Weitere Fragen stellen oder einen Tandemflug buchen kannst du über das Formular: